Montag, 28. Dezember 2009

Ignore the fact that we sleep no more than 3 feet apart

Ein Outfit-Post. Seit langem mal wieder :D
Heute war ich mit einer Freundin in "Arthur und die Minimoys 2 - Die Rückkehr des Bösen M". War ganz süß, wir waren die einzigen über 12 im ganzen Kino, aber heyyy, das ist ja schließlich auch ein Kinderfilm. Es war total komisch Bills Stimme, dich ich persönlich schon total gewohnt bin, an einer anderen Person bzw. Animationsfigur zu hören. Ich musste den ganzen Film über drauf achten :D!
2009 neigt sich langsam dem Ende zu...Bald fängt ein neues Jahrzehnt an! Ich für meinen Teil bin ganz froh darüber, irgendwie waer das ein ziemlich beschissenes Jahr. Silvester werde ich bei Anka feiern, habe aber noch nichts was ich anziehen möchte. Ich werd mich denke ich nicht so schic machen, es ist eh niemand da , den ich beindrucken möchte ^__^. Habt ihr irgendwelche Vorsätze fürs neue Jahr? Ich lasse es dieses Mal wieder, da immer genau das Gegenteil von dem Eintritt, was ich eigentlich wollte.. So viel also dazu.


Blazer: 3suisses
Shirt: H&M Divided
Kette: Mr.Lady
Chucks: Converse
Jeansleggins: 3suisses

























Freitag, 25. Dezember 2009

Weil ich dich niemals anhielt, ...

Du, der ichs nicht sage, daß ich bei Nacht

weinend liege,
deren Wesen mich müde macht
wie eine Wiege,
du, die mir nicht sagt, wenn sie wacht
meinetwillen:
wie, wenn wir diese Pracht
ohne zu stillen
in uns ertrügen ?

— — — — — — — — — — — — — — — — — —

Sieh dir die Liebenden an,
wenn erst das Bekennen begann,
wie bald sie lügen.

— — — — — — — — — — — — — — — — — —

Du machst mich allein. Dich einzig kann ich vertauschen.
Eine Weile bist du's, dann wieder ist es das Rauschen,
oder es ist ein Duft ohne Rest.
Ach, in den Armen hab ich sie alle verloren,
du nur, du wirst immer wieder geboren:
weil ich niemals dich anhielt, halt ich dich fest.

Lied - Rainer Maria Rilke





Mittwoch, 23. Dezember 2009

I've gone for too long, living like I'm not alive...


mood: oookay.
listening: Zac Farro - Far
doing: Twitter & WMM




Man ey, lang ists her. Aber irgendwie hatte ich weder Lust, noch Zeit noch sonderlich Material um irgendetwas Gutes zusammenzubringen...
In der Schule war es mega-stressig, weil die Scheiß Lehrer mit ihren ganzen Arbeiten und unnötigen Projekten mal wieder vor den Ferien ankommen, als wäre vorher nie genug Zeit gewesen... Dann wäre da noch der Abschlussball gewesen, vor dem ich ziemlich Schiss hatte, zu mal ich auch noch so auf meinen Tanzpartner steh und dann immer total nervös war, irgendwie peinlich >.<. Ich hab mir erlhrlich gesagt auch etwas mehr darunter vorgestellt, aber war ganz okay. Wer sich Bilder anschauen möchte: www.märchenball.de . Es gibt sogar ein Video von uns auf YouTube, yaaaaay XD. Mich gibts ungefähr bei 0:44.
Sonst gibt es Fashion mäßig leider bei mir groß nix neues. Ich habe im Moment keinen Nerv und kein Geld fürs Shoppen. Ich fühl mich einfach so unwohl in meiner Haut. Auch erstmal froh dass jetzt Ferien sind, auch wenn ich wirklich kein bisschen in Weihnachtsstimmung bin :D . Morgen kommen meine Schwestern an, dadrauf freu ich mich schon sooo... Habe sie lange nicht mehr gesehen. seit September glaube ich.
Hier jetzt nochmal mein Abschlussball Outfit. Ich war so froh endlich ein tolles Kleid gefunden zu haben. Alle waren voll fasziniert von den Pailetten :D


Blaue Lederjacke: H&M Divided
Kleid: Rina Scimento
Schuhe: Zanon & Zago (Karstadt)
















Und das war noch mein Strauss♥:


Ich werd ihn trocknen und aufhängen. Jaa, ich bin schon sehr verknallt *blush*.
















Ansonsten wünsch ich euch allen frohe & friedliche Weihnachten :)

Donnerstag, 19. November 2009

Fashion Icons #2

Hayley Nichole Williams [Paramore]








Sonntag, 15. November 2009

Fashion Icons - #1

Wie ihr sehen könnt- neuer Header. Der liebe Georg bei den EMA's am brennenden Flügel. Er hat meinen vollen Respekt dafür :D
Da ich in letzter Zeit nicht viel zu berichten hatte, hab ich beschlossen eine kleine Reihe zu starten. Und zwar mit stars, oder auch weniger Stars, deren Stil und Kleidung ich absolut toll finde, die mir eine Art Vorbild und vor allem eine große Inspiration sind.
So, mehr gibts eig auch nicht zu sagen, ich bin nämlich krank. Ich hoffe es ist nicht die Schweinegrippe :o

Fashion Icons - Post #1: An Café [especially Yuuki & Miku! <3]












Montag, 9. November 2009

Will I ever know the world behind my wall??

Oh, oh.

They’re teeling me it’s beautiful.
I believe them, but will I ever know
the world behind my wall.
Oh, oh.
The sun will shine like never before.
One day I will be ready to go,
see the world behind my wall.

The sun will shine like never before.

One day I will be ready to go
see the world behind my wall.
See the world behind my wall.

I’m ready to fall.

I’m ready to crawl on my kness to know it all.
I’m ready to heal.
I’m ready to feel.
Take me there!


Heute vor 20 Jahren wurde aus zwei Deutschlands, ein Deutschland. Und heute mag ich dieses Land. Klar, es hatte seine Höhen und viele viele Tiefen. Aber so langsam schaffen es die Menschen wegzukommen, von dem Ossi/Wessi Denken. Von den Vorurteilen. Es ist toll zu sehen, was man zusammen geschafft hat. Und in diesem jungen Land hat man doch schon recht viel erreicht. Ich fühle mich wohl als Deutsche, auch wenn man vielleicht manchmal noch als "Nazi" abgestempelt wird. Aber hey, diese Zeit war vorbei, diese Generation hat noch nicht gelebt. Ich kann auch ohne rechts stolz auf mein Herkunftsland sein. Es ist Zeit, sich nicht mehr für seine Herrkunft zu schämen, egal was vor 70 Jahren war. Und ich weiß auch gar nicht, warum alle hier weg wollen. Wenn ich es mir mal so angucke, macht Deutschland mehr für das Sozialsystem als andere Staaten - nicht alles hier ist scheiße. Und deshalb werd ich bis auf weiteres auch hier bleiben.









Der Auftritt war einfach bombastisch!

Donnerstag, 29. Oktober 2009

Nom Nom \\ bilddestages291009


Ist er nicht wunderbar? Haha. ♥

Ich werd bald wieder umdesignen übrigens. Wird mir alles zu eng hier X(

Noone else will have me, like you do ...


mood: verzaubert & gestresst
listening: Jimmy Wat World - 23
doing: nix.





...noone else will have me, only you. Hach ja, wunderbarer song. In den letzten paar Tagen gabs nichts interessantes zu berichten von mir. Hier sind grad Herbstferien, allerdings nur eine Woche und die ist ja bald schon wieder vorbei. Und ich hab noch nichts gemacht, dabei hab ich eigentlich mehr als genug zu tun. Wenigstens wars mal wieder n bisschen Abstand.
Vorgestern war ich bei meinem Papa im Schwarzwald und gestern waren wir dann alle im Europapark. Ist eigentlich gar nicht mehr so spannend für mich, bin da alles schon gefahren. Das Tattoo hier hab ich mir sprayen lassen, und ich liebe es: *klickklick*



Und wenn ich groß bin, miet ich mir auch mal den Heidepark :D
Ich kann jetzt endgültig zum Placebo Konzert, und die Karten für TH in Hamburg sind auch schon bestellt. Es wird soooo geil *__* Und dann noch Paramore im Dezember... so toll! Und wieder ne Menge Geld für Tokio Hotel rausgeworfen XD Was man nicht alles tut..
Am Dienstag ist endlich meine Tasche aus Hamburg angekommen, die mir meine Sis seit September schuldet. Sie ist echt toll, nur das Material is blöd. Außerdem macht sie richtig Musik :]


Und damit kommen wir schon zu meinem Outfit vom Dienstag. Ich liiiiiebe es :) Zur Mütze - Because I can! :D


Stretch-Jeans: 3suisses
T-shirt: 3suisses
Weißes Top: Pimkie
Jacke: H&M
Dunks: Fubu <3
Tasche: Living Dead Sould über LuckyLucy
Mütze: H&M Jungsabteilung

Schätze das wars dann auch. Ich zähle die Tag zu meinen Konzerten *__*






Freitag, 23. Oktober 2009

Mal was für zwischendurch...

Ich liebe JibJab :D
(mady by TheBabyShambles)

Try JibJab Sendables® eCards today!

Donnerstag, 22. Oktober 2009

I can't let love get to me

" I am ignoring you on purpose
I am avoiding your way
cause otherwise I fear it might burst out
what I'm not allowed to say

I didn't expect love to look around my corner
but there my friend you came
we always trusted each other blindly
and now it's driving me insane
[...]

it's so ridiculous
my songs have written your name
all over, all over their faces
I still remember the day we met
in this town that once was ours
but now where here instead
I still remember every single word you said "






Based auf einer FF, Josh x Hayle = LIEBEE ♥
Durchlesen & verstehen. (c) Freya/Tokiiolicious/BOOMbox
Copy & Paste - TOT!!

May Angels lead you in

" There's no one in town I know
You gave us some place to go.
I never said thank you for that.
I thought I might get one more chance.
                                                                                    What would you think of me now,
so lucky, so strong, so proud?
I never said thank you for that,
Now I'll never have a chance.


May angels lead you in.
Hear you me my friends.
On sleepless roads the sleepless go.
May angels lead you in.
[...]

And if you were with me tonight,
I'd sing to you just one more time.
A song for a heart so big,
                                       god wouldn't let it live. "


[kein Betreff]


mood: kopfschmerzen
listening: Foo Fighters - Best of you (Acoustic)
doing: Aufregen ò____ó




So. Die Tourdaten sind raus. Mit - OMG!! - zwei ganzen Konzerten in Deutschland! Übertreibts mal nicht!
 Ich bin einfach nur enttäsucht. Und dann auch noch beide im Norden. Oberhausen und HH. Toll, wie soll ich da hinkommen? Können sie's nichtmal gerecht verteilen? Schon letzte Tour gab es so wenige gigs in D. Und jetzt noch weniger. Nächstes Jahr vielleicht gar keinen mehr? Da wird auch mit Sicherheit nichts mehr kommen! Super, ich hab weder Geld noch Bock 173749917 km zurückzulegen, nur weil die scheiß Bookingfirma oder wer auch immer nix auf die Reihe kriegt, und ich habe auch keinen Bock darauf das Frankreich, wie immer, 373822638 Konzerte pro Tour bekommt, damit auch ja jeder frz. Hinterwäldler sie gesehen hat. Man. Okay, die großen Hallen werden sie nicht ausverkauft bekommen. Trotzdem hätte man das definitiv besser verteilen können X(

Original von playable__doll.


 Ganz ehrlich, alle stellen diejenigen, die jetzt traurig darüber sind, nicht auf ein Konzert gehen zu können, als Idioten dar, die nichts verstehen. Aber ihr versteht andersrum doch genau so nicht! Wenn man sich zwei Jahre auf so eine Tour freut, dann ist man eben enttäuscht.Vor allem wenn die Jungs immer wieder meinen, sie müssen betonen, dass hier in Deutschland ihre Wurzeln sind, dass das ihre Heimat ist und dass sie treu bleiben - wenn man solche Aussagen macht, dann sind zwei Konzerte in Deutschland nach zwei Jahren einfach nur lächerlich. Das ist meine Meinung und es ist mir sowas von egal, als was man hier abgestempelt wird, wenn man so denkt. Es ist einfach nur traurig und enttäuschend.

Kann ich nur so unterschreiben, wirklich.

Noch Make-Up zum heutigen Tag, der allerallererste Post in dieser Kategorie übrigens :D
Hatte heute mal spontan Bock ein bisschen mehr Make-Up aufzulegen...

Benutzt:
agnes b. monobulle - Rose & Vert
agnes b. monobulle - Rose & Violet
Chanel Eye Shaddow - Velle
ArtAging Kajal - Green
ArtAging Kajal - Black
Maybelline Dream Matte Mousse concealer - Rose Beige
Essence Eye Brow Stylist Set
Maybelline Jade - Colossal Volum' Express Mascara




Tschüssi x[

Dienstag, 20. Oktober 2009

It's real, the pain you feel

I'VE GOT ANOTHER CONFESSION TO MAKE:
I'm your fool.
everyone's got their chains to break - holding you.
[...]
is someone getting the best, the best, the best, the best of you...
is someone getting the best, the best, the best, the best of you?
are you gone, then onto someone new?

I needed somewhere to hang my head, without your noose
you gave me something that I didn't have - but had no use
I was too weak to give in, too strong to loose
my heart is under arrest again, but i break loose
I swear I'll never give in - I REFUSE!
[...]

HAS SOMEONE TAKEN YOUR FAITH?
IT'S REAL, THE PAIN YOU FEEL
the live, the love, YOU DIED TO HEAL
the hope that starts, the broken hearts
you trust, you must confess-


is someone getting the best the best the best the best of you?


The Foo Fighters - Best of you

They got a rep for breaking hearts...



mood: normal
listening: Foo Fighters - Best fo You (Acc)
doing: aufräum




Hallöchen.

Heute kommt eine richtige Bilderflut meinerseits. Ich war letzte Woche seeeehr fleißig, was das Zeichnen angeht. Ich hab schon immer gerne gezeichnet und hab letzten woche irgendwie wieder für mich entdeckt. Außerdem will ich demnächst mal wieder daheim mit Acrylfarben malen, auch wenn ich nich so gute wie im Urlaub hab. Und zwar plane ich ein anatomisches Herz auf weißem Hintergrund für meine Wand. Hach, das wird so richtig toll ausseh'n.


(klick für größer<3)


 Nächste Woche sind eeendlich Ferien, dann fang ich an.
wir haben so viel zu tun in der Schule, es ist einfach unglaublich was heutzutage von den Schülern alles erwartet wird. Und egal wie viel man sich plagt und ackert, Recht machen kann man es doch keinem. -___-
Das war übrigens mein Outfit vom Freitag. Man sieht nich viel, aber faul wie ich bin, wllt ichs nich nochmal einzeln knipsen, außerdem hatte ich grad keine helfende Hand zur Seite X)



Hose: H&M
Tasche: H&M divided
Handschuhe: S. Oliver
Mantel: EDC
Shirt: FAA by Rufus Wainwright, H&M Divided
Dollar-Kette: Mister Ladies



Zum Schluss einfach noch ein wunderschöner Song. Ich liebe die Foo Fighters! Muss mir unbedingt noch die CD holen.

is someone getting the best of you?



Hey! Alles glänzt, so schön neu!

Habs endlich mal geschafft ein paar meiner neuen Sachen zu fotografieren :D




Die Kette und der Blazer sind vom Flomarkt, den Ring hat mir meine Mama von Swarovski mitgebracht.
Ich weiß, bei dem Blazer werden die meisten denken "Oh Gott, wie schrecklich!". Ich gebs zu, er ist auch sehr 80's, inclusive Schulterpolster =D. Die werd ich aber noch raustrennen. Und zusammen mit ner Röhre, nem schwarzen Top und schwarzen High Heel sollte das ganz schick aussehen.
Mein Motto ist immer: besser es gefällt den Leuten gar nicht, als dass sie es "ganz nett" finden.
Die Kette hab ich für nen Euro gekauft, weil ich einfach so fette Glieder (shit, Zweideutigkeit XD) Ketten mag. Und der Swarovski Ring ist einfach mein Verlobungsring, haha.

Uh-Oh.. Schriftanalyse.

Find ich ziemlich interessant! Das schlimme ist.. das stimmt auch noch alles irgendwie XD

Die Deutung der Handschrift brachte folgendes Ergebnis:


Freya ist eher bescheiden und zurückhaltend.
Es reicht ihr, wenn sie nicht im Mittelpunkt steht.
Sie ist etwas selbstkritisch und kommt auch ohne die Hilfe anderer ganz gut zurecht.
Freya ist von sich überzeugt und hat eine eigene Meinung.

Sie lässt sich von anderen nicht so leicht beeinflussen, auch nicht von einem "Das gehört sich aber so."
Freya ist bescheiden, zurückhaltend
und oft etwas eigenbrödlerisch und selbstkritisch.


Freya ist ein Gewohnheitsmensch.
Sie ist mit einer praktischen Intelligenz ausgestattet,
die ihr erlaubt, rationell zu arbeiten,
und zwar im Privat- wie auch im Berufsleben.
Für sie ist verbindliches Auftreten und Arbeiten selbstverständlich.


Freya ist ein vernunftgesteuerter Mensch.
Sie versucht, ihre Gefühle zu verbergen und sich bei Entscheidungen nur vom Verstand leiten zu lassen.
Sie besitzt so etwas wie einen Beschützerinstinkt.
Ein wenig ist diese Eigenschaft von einer Tendenz zum Beherrschen anderer getrübt,
weshalb dieses Beschützen oft als nicht uneigennützig eingestuft werden muss.


Freya ist ein Lebenskünstler: ideenreich, produktiv und kreativ überwindet sie Probleme.Manchmal wirkt ihre Art, mit der Umwelt umzugehen,etwas theatralisch.Sie arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.Freya ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht. Sie versucht stets, sich für andere einzusetzen.
Sie hat ihre eigene Meinung,
die auch gegen äußere Widerstände durchgesetzt werden,
unabhängig von der Meinung anderer.

Den Test könnt ihr hier machen.

Samstag, 17. Oktober 2009

"Der Blick zurück ist schwarz"


" Du kannst entweder das leben, was du mit 15 beschlossen hast zu leben oder... weiß auch nicht. [...]

Ich wünsche mir mit meinen Jungs noch lange erfolgreich zu sein und so viele Länder wie möglich zu sehen. Auch, wenn man viele Abstriche machen muss, liebe ich mein Leben und will es einfach so lange wie es geht genießen! "



was bleibt, ist die erinnerung

mood: aufgekratzt
listening: Tokio Hotel - Schrei <3
doing: Abtippen




Nunja, was soll ich sagen ...
Wer kein allzu großer Fan oder Anhänger der Band Tokio Hotel ist, dem würde ich jetzt empfehlen aufhören zu lesen. Wem sie egal sind oder wer Sympathie für die 4 Jungs hegt kann gerne weiterlesen.

---- Achtung, Gefühlsausbruch! ----

Gestern lief auf RTL die Reportage "100% Tokio Hotel" auf die ich mich schon so lange gefreut hatte. Es waren einfach so viele Emotionen und Erinnerungen auf einmal. Wer sowas nicht miterlebt hat, kann es nicht verstehen oder nachempfinden können, weil es so etwas einzigartiges ist, was vor 4 Jahren begann und immer noch andauert.
Vor 4 Jahren im Sommer 2005 saß ich mit meiner Schwester vorm Fernseher und es lief diese neue Band "Tokio Hotel", die ich bis dato noch nicht kannte. Wir beide waren sofort begeistert und jubelten jedesmal wenn das Video wieder bei Get the Clip kam. Meine ältere Schwester Nathalie meinte zur Endszene nur : "wie dramatisch". Aber auch ich war mir nicht so sicher ob die singende Person ein Mädchen oder ein Junge war. :D
Naja, die Geschichte nahm ihren Lauf. Ich wurde Fan dieser 4 kleinen Jungs aus Magdeburg, die mindestens 5 Jahre älter waren als ich. Ich hängte mein erstes Poster auf (es hatte einen pinken Hintergrund und Bill war - wie sollte es anders sein - am Schreien), kaufte mir Zeitschriften und las alles was ich über die Band finden konnte. Das brachte auch Probleme mit sich. In der Klasse hatte sich mein Fan-Dasein rumgesprochen, außerdem machte ich keinen Hehl daraus, warum auch. Ein paar Hänselein fingen an, aber es war mir relativ egal. 2006 sah ich die Jungs zum ersten mal live, und es war so wunderbar. Ich war 11 und konnte es gar nicht fassen. Da standen sie auf der Bühne, nachdem ich sie immer nur im Fernsehen gesehen hatte, dieses Gefühl ist einfach unbezahlbar. Sonst war ich noch auf 3 weiteren Konzerten, und es war jedesmal einfach unglaublich. Allein der Gedanke mit ihnen leibhaftig in einem Raum zu sein, diese plötzliche Greifbarkeit ist so überwältigend.




Ich hatte mit diesen 4 Jungs so viele schöne Erinnerungen, die haben mir so viel beigebracht, ihren Fans so viel gegeben und ich kann sagen, dass sie mir unendlich viel bedeuten. Ohne sie wäre ich wohl heute nicht der Mensch, der ich bin. Wahrscheinlich wäre ich gar nicht mehr hier. Sie haben mir gezeigt, dass man Sachen durchziehen muss, egal was andere sagen oder tun, und dass man es ganz nach oben schaffen kann. Dass man das tragen soll, was einem gefällt, und das sagen soll, was man sagen will und zwar laut! Man kann seinen Traum leben, wennn man nicht aufgibt. Sie haben mir durch viele schwierige Situationen geholfen, geben mir Kraft und zaubern jeden Tag von neuem ein Lächeln auf mein Gesicht. Und ich bin ihnen unendlich dankbar für alles, was sie für uns Fans tun. Dass sie jeden Tag um halb fünf aufstehen, da raus gehen und sich den Arsch für uns und ihren Traum aufreißen.
Ich bin so stolz auf das, was Band und Fans zusammen erreicht haben. Wir sind ein tolles Team. Ich danke Gott für diese 4 Menschen und ihre Musik. Andere Leute werden jetzt den Kopf schütteln, aber ist, also würde ich sie kennen oder als wären sie meine Familie. Ohne geht nicht mehr. Ich hoffe nur, dass ich das ihnen eines Tages vielleicht persönlich sagen kann, das wäre das größte. Selbst wenn es eines Tages vorbei ist, weiß ich, dass ich lächelnd auf diese wunderschöne Zeit zurückblicken werde.
Ich wünsche Bill, Tom, Georg & Gustav für die Zukunft alles Gute, Liebe, Gesundheit, die richtigen Freunde, Spaß zusammen und vor allem ganz ganz viel Kraft. Ich liebe euch!

" Egal was die Zeit bringt, unsere Musik kann uns keiner mehr nehmen "
                                                                                             - Bill Kaulitz




Freitag, 16. Oktober 2009

Ein ♥'zchen für Blogs.







So...
Die Anka hat ja mich gepostet (an der Stelle will ich mich nochmal bedanken ;D :*), und deswegen wollte ich jetzt auch mal anfangen...

1. Anka
Eine sehr gute Freundin von mir! Ich mag die Art wie sie die Dinge sieht. Sie bloggt hauptsächlich über Mode, aber auch über Musik und was sie in ihrem Leben beschäftigt. Sie hat immer tolle Ideen für DIYs und ist allgemein handwerklich sehr geschickt, was ich nicht bin :D Und sie kann toll kochen (fragt sie nach dem Rezept ihres Buscuit-Kuchens!!! UNBEDINGT!!!)

2. Mel
Ich "kenne" sie nur vom Sehen/hören/Internet und Mel macht definitiv von sich hören ;D Mel ist ein großer Fashion-Victim und bloogt auch hauptsächlich über Mode und hübsche Sachen. Im TH-Forum hat sie sich bisweilen nie sooo beliebt gemacht, und auch ich war nicht immer ihrer Meinung, aber das ist gut so ;D.
Außerdem hat sie eine tolle Kamera.

3. Nathi
Nathi ist eine ganz liebe & nette Person. Sie ist immer kreativ was ihre Outfits und vor allem ihr Make-Up angeht und hat bisher vieel für das Tokio Hotel-Fandom organisiert (z.B. Fanaktionen wie Luftballonmeer), wofür ich sie und ihr Organisationstalent sehr bewundere! Außerdem postet sie immer süße Sprüche, hübsche Fotos und insgesamt gute Sachen, die man gerne liest.

________________________

Das wars soweit. Mir wären noch ein paar Sachen eingefallen, aber ich bin gerade etwas schreibfaul :p

Francoise Nielly

Durch den Blog meines lieben Verlobten wurde ich aufmerksam auf die Bilder der französischen Künstlerin Francoise Nielly und ihre Bilder sind einfach wunderbar!
Es ist mal was anderes, sie benutzt fast nur Spachtel und mir gefällt wie sie die Farben einfach total durcheinander einsetzt.
Ich hätte so gern eines ihrer Bilder, aber das werd ich mir wohl nie leisten können... ;D


Fame

Das ist einfach mein Leben, mein Traum, mein Ein & Alles.
Die drei sind irgendwie meine besten Freunde und ich will das alles nicht mehr missen müssen. "


Georg Listing


Donnerstag, 15. Oktober 2009

TSK TSK.


mood: blöd & kalt.
listening: Flyleaf - So sick (live)
doing: Forum und...



U nd die Schlechte Stimmung hält an ... Im Moment ist alles so ziemlich scheiße. Nichts passt einfach und nichts ist ander Stelle wo es vorher mal wieder, alls ist wie einmal umgedreht. Und alles ist so kalt geworden. Merkwürdig.
An Outfits habe ich heute keine zu posten... Bin in letzter Zeit nicht sehr einfallsreich. Am samstag war ich mit Anka shoppen und es sind n paar tolle Sachen rausgefallen im Sale :) z.B. weiße Doc-Martens ähnliche Schuhe von H&M nur für 9€. Vielleicht poste ich mal n paar Bilder... Bald sind Herbstferien und ich kanns mal wieder nicht abwarten alle zu sehen. nicht zu sehen. Ein bisschen seelischer Abstand würde mir guttun. Vielleicht muss ich in nächster Zeit wieder psychologische Betreueung in Erwägung ziehen, auch wenn ich da nicht wirklich Lust drauf habe... Aber was soll ich schon machen.
Vom Aussehen her ist auch alles alles andere als im Lot, haha :D
Jetzt wirklich mein Leben könnte besser sein. Herbst ist wohl nicht so meine Jahreszeit, schätze ich.

Im Moment lerne ich Zoom auf dem Klavier und Kompli an Tom, es ist nichtmal so einfach :-/ batteln tu ich ihn trotzdem :D. Ich Band werde ich jetzt den Gitarren-Part von "The Pretender" übernehmen. Es klappt sogar recht gut, dafür, dass ich so gut wie kein Gitarre beherrsche xD Das wird schon!
Japanisch habe ich auch noch nicht angefangen.. Man ich hab einfach zu viele Wünsche & Hobbies und zu wenig Zeit!
Die Paramore Karten sind übrigens angekommen = tooooll! Isn super Gefühl die in der Hand zu halten :D Es ist auch ein super-Gefühl humanoid in der Hand zu halten:




Ich werde nach diesem dummen Post jetzt auch schleunigst ins Bett gehen, weil morgen wird hammerhart.
Um 22.15h RTL - 100% Tokio Hotel - ICH FREU MICH SOOO *chumchum*
Das wird der Hammer! Hier schonmal ein kleiner Vorgeschmack ;D:


Links Bill - Rechts Tom (glaub ich o__o) SÜÜÜÜß!

Lieblingslied der letzten Tage: Placebo - Because I want you. Hoffentlich komm ich aufs Konzert in Mannheim Citääääy.

Dienstag, 6. Oktober 2009

Liebe

" Da muss von Anfang an ein schönes Gefühl sein [...]
Ich glaube, man kann sich wirklich mehrmals im Leben verlieben.
Zum Glück gibt es mehrere Menschen, die für einen gemacht sind. "
(Tom Kaulitz)



Montag, 5. Oktober 2009

{humanoid!!


mood: straaange.
listening: Tokio Hotel - Attention♥
doing: Forum <3





Hallöchen...
Dieser Song past jetzt so wirklich zu meiner Situation ... Es stresst einfach, es regelt mein Leben, wie es das schon so oft getan hat, ich kann einfach nicht loslassen, ich bin so dumm. Kennt ihr das meine werten viiielzähligen regelmäßigen Leser? (Achtung: Ironie!) Wir hatten doch gesagt, dass ich es schaffe, aber irgendwie... irgendwas hält mich dabei, ihn nicht für ein Arschloch zu halten. Ach diese ganze Gesellschaft kotzt mich nur noch an.

Zu den wichtigen Dingen im Leben - am Freitag releaste Humanoid. Ich konntes nicht fassen, darauf habe ich soo lange gewartet! einfach unglaublich das Ding eeendlich in der Hand halten zu können.. unbeschreibliches Gefühl <3. Bin immer noch total elektrisiert. Das Album hat mich jetzt nicht von anfang an umgehaueb, vielleicht hatte ich da einfach zu viele Erwartungen... Aber Tokio Hotel ist es meistens so, am Anfang denkt man "wähh, was ist das für ne Scheiße?" und im Endeffekt findet mans geil. So wars bei mir ^^. Ich finde nichtmal, dass sich soundmäßig soo viel verändert hat, würde sogar sagen es ist etwas heavier geworden. Jedenfalls werden einige Songs live deeermaßen abgehen, da freu ich mich jetzt schon drauf : D...
Ich für meinen Teil bin erstma weggeblasen bis nächsten Montag. Diese Songs müssen erstmal setzen, puhh. Favoriten bis jetzt: Screamin', Attention (trotz meiner Abneigung gegen die englischen Songs), Sonnensystem, Träumer, Geisterfahrer & Hey Du. Und das geilste: Bil beim screamen, Gustav zeigt wahre Gefühlsregungen (omg!!) Tom & Georg am Klavier spielen, uh-oh. Vor allem mit DEM Flügel! (Neeeeid)


Wenn der auch noch die Farbe wechselt - Hut ab! (Zur Info: die Twins stehenn da nicht wirklich - Das sind 3D Hologramme ;) Komischerweise haben mich überwiegend die Songs, an denen The Matrix und Guy Chambers, blabla, mitgearbeitet haben überhaupt nicht überzeugt, haha. Achja, by the way: Am Samstag schön "Wetten dass...?" geschaut? Die alte mit ihrem Tattoo war ja mal mega-peinlich. Bill musste sicher das Lachen verkneifen. Aber Tom sah seeehr gut aus wie immer. Dennoch, hab die G's vermisst. :( Man ich laber wieder nur nutzlosen Mist.

Ich hoffe mein Papa kauft sich bald seine neue Spiegelreflex (die ich dann hoffentlich auch mal benutzen kann!), solche Fotos wie diese von Sebastian Steffens sind nämlich einfach nur toll und wunderschön. Habe mich regelrecht in die verliebt. Außerdem lassen sich dann auch Outfit fotos besser machen. Fotografie generell interessiert mich.





-if you're not the one.

nur random.bin drüber
 gestolpert &  fands schön.


" And I am praying you're the one I build my home with.
 I don't wanna run away but I can't take it,
I don't understand.
If I'm not made for you then why
does my heart tell me that I am ? "



Daniel Bedingfield - If you're not the one.